Zensur!

Es ist mal wieder soweit: Ich hab für ein paar Wochen einen Job in Babelsberg. Ich bin quasi in einem anderen Universum und es wird sehr wenig Einträge hier geben. Aber das kann ich euch nicht vorenthalten, es ist einfach das geilste, was ich seit langem gesehen habe…

2 Kommentare

Kommentare geschlossen.