JBXDR – Wave Talk (Digital Download)

Jörn Bielfeldt aka JBXDR schlägt mit seinem neuen Album Wave Talk einen gewagten Bogen zwischen kulturellen und traditionsreichen Klanglinien und experimentellen, ungewohnten Hörerlebnissen.

Album Download als MP3 Zip datei.

8,00

inkl. USt. Dig.
Lieferzeit: keine Lieferzeit ( z.B.: Download )

Produktbeschreibung

JBXDR – Wave Talk (Digital Download)

Jörn Bielfeldt aka JBXDR schlägt mit seinem neuen Album Wave Talk einen gewagten Bogen zwischen kulturellen und traditionsreichen Klanglinien und experimentellen, ungewohnten Hörerlebnissen.

Sausend, rauschend und klopfend mit orientalische Einflüssen getränkt, zieht uns der Auftakt des Albums in eine unwiderstehliche Sehnsucht.

Jörn Bielfeldt gelingt es spielerisch vom Aufbruch und Konstruktion neuer Welten, neuer klanglicher Kulturen zu erzählen. Bedrohlich und herausfordernd schiebt sich Counter Cultures in die Sehnsucht und nimmt einen gekonnten Bogen in melodische Utopien von Sanftmut in Refusal To Grow Up. Wie ein Versprechen kindlicher Aufregungen schiebt sich flirrend und temporeich das Schlagwerk in die Melodie. Gemeinsam kreieren sie einen Dialog zwischen Forschergeist und Ruhe.

Everything I Need And Want wird zu einem Leuchtturm auf dem Album, wirkungsvoll und sexy entführt es musikalisch in sinnliche Erlebniswelten von sich langsam begehrende Körpern.

Mit Single Slice Of Time, beginnt eine neue Exploration, welche einen Bogen über Surge Identity, Simpler Times bis hin zu Surfing A Wave Of Populism schlägt. Die Frage nach Zeit und Tempo durchwebt die vier musikalischen Stücke. Kleine Rhythmus Irritationen, lassen das Herz stolpern und Grübeleien über Erinnerung, Entschleunigung und Vergänglichkeit körperlich erfahrbar werden.

Im Laufe dieser musikalischen Evolution wird Bielfeldt in seiner Komposition immer gewagter und gipfelt mit Surfing A Wave Of Populism in einem verstörend unbequemen Gegenentwurf zu gewohntem Hörerleben.

Mit Accelerate Everything entsteht das letzte Kapitel, treibend und spröde gleichzeitig, zerfällt und entsteht neues. Unerwartet, gespikt mit einem musikalischem Déjà-vu führt Bielfeldt uns in Empty Theatrics, eine Verklanglichung von Leere, Raum und Einsamkeit. Über den rhythmischen Wave Talk gelangen wir zum abschließenden Track Formula, welcher das Album mit einer völlig ungeahnten Note beendet. Musikalisch kehren Wave Talk zurück zu Tempo und Störung. So zeichnet der musikalische Endpunkt, wie eine künstlerische Klammer, die kraftvolle Vision einer Gegenkultur neuer Klangwelten.

Musikalisch kehrt Wave Talk zurück zu Tempo und Störung. So zeichnet der musikalische Endpunkt, wie eine künstlerische Klammer, die kraftvolle Vision einer Gegenkultur neuer Klangwelten.

Zusätzliche Information

Tonträger

Digital Download