Torkel T – Ums Ganze (CD)

CD: Das Debüt-Album von Torkel T: „Ums Ganze“

Empfohlener Preis: 9,00

Enthält 19% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Werktage

Vorrätig

Mindestpreis: 7,00

Produktbeschreibung

„Torkel T – Ums Ganze“ (CD)

Release am 5. Juni 2015

Torkel T– Ums Ganze

„Es geht nicht nur um Rap – Es geht nicht um deinen Job /
Es geht nicht um ’ne Szene oder üblen Hass auf Cops /
Es geht um Solidarität von deinem Nachbarn bis zu Tante /
Es geht ums Ganze – Es geht ums Ganze!“

Im gleichnamigen Titelsong seines erstens Albums „Ums Ganze“ fasst der Rapper Torkel T zusammen, worum es in seiner Musik geht: Neben persönlichen Inhalten über zwischenmenschliche Beziehungen und Konflikte, werden auch politische und gesellschaftliche Themen aufgegriffen. Das stilistische Portfolio reicht dabei von gebührender Ernsthaftigkeit, über lockeren Humor und Sarkasmus, bis hin zu leidenschaftlichen Ausbrüchen.

Während zum Beispiel der Song „Vergangene Zeit“ einen Rückblick auf die Biographie des Rappers vornimmt, beschäftigt sich „Gender Rules“ auf überwiegend ironische Weise mit sexistischen Klischees. Diese werden auch in „Gezüchtet Um Zu Sterben“ aufgegriffen, der sich mit Fleischkonsum, sowie im speziellen der darüber stattfindenden Konstruktion von Männlichkeit auseinandersetzt. In „Daneben“ geht es dagegen um losgelöstes Feiern und gegen das Erwachsensein. Im Gegensatz dazu richtet sich der Song „Nationaler Hype“ gegen ‚unverkrampft‘-deutschen Partypatriotismus. „Kennst Du Das Gefühl“ beschäftigt sich mit Polizeigewalt und Repression, während „Was Wäre Wenn“ den gesellschaftlichen und politischen Umgang mit Geflüchteten anprangert. Der Titelsong „Ums Ganze“ spricht thematisch alle weiteren 12 Songs der Platte an, und umfasst somit deren gesamtes inhaltliches Spektrum.

Denn „Ums Ganze“ bedeutet Nachdenken, Spaß haben, Solidarität – es schlägt den Bogen von reflektierenden Tönen und Lyrics zur selbstbewussten Punkrock-Attitüde.

In seinem Unterfangen ist Torkel T nicht alleine. Sein Album wird von mehreren Featuregästen bereichert: dem ehemaligen Rapkollegen Boykott, der poetischen Newcomerin Meesu und der „Good Vibez“-verbreitenden Yansn (Springstoff).

Für die krachenden, smoothen und tanzbaren Beats sorgen LeijiONE und Flox Schoch (zusammen als Beat2.0). Ersterer ist außerdem verantwortlich für den Mix und das Recording. Shem sorgt für das abschließende Mastering. Livebegleitung als DJane, sowie die Cuts gehen auf das Konto von Riva (Anarchist Academy).

Das Album „Ums Ganze“ erscheint auf Springstoff, Vertrieb: Indigo.

1. Ums Ganze
2. Danger Zone
3. Entzug (feat. Boykott)
4. Daneben
5. Nationaler Hype
6. Kennst du das Gefühl
7. Gender Rules (feat. Yansn)
8. Gezüchtet um zu sterben
9. Was wäre wenn
10. Lebenswert
11. Steht auf (feat. Meesu & Boykott)
12. Ein Teil von meinem Herzen
13. Vergangene Zeit