FaulenzA – Einhornrap (CD)

FaulenzA – Einhornrap (CD)

Release: 19.08.2016

FaulenzAs drittes Release und erstes HipHop-Album „Einhornrap“ klagt an, zeigt auf und macht Mut.

Das Album „Einhornrap“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten LeijiONE. FaulenzAs illustre Feature-Gäste sind die queer feministische Rapperin Sookee, Carmel Zoum, Msoke aus Zürich, Riva von Anarchist Academy, Lady Lazy und Jennifer Gegenläufer.

Empfohlener Preis: 14,00

Enthält 19% USt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 10 Werktage

Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

Mindestpreis: 10,00

Produktbeschreibung

FaulenzA – Einhornrap (CD)

Release: 19.08.2016

FaulenzAs drittes Release und erstes HipHop-Album „Einhornrap“ klagt an, zeigt auf und macht Mut. Die Trans*female Rapperin rappt über Liebe und Hass, über Beziehungen und Freundschaften und empowert mit ihren Lyrics zu queeren / LSBTIQ Themen. FaulenzA spricht sich selbst und ihren Zuhörenden Mut zu, thematisiert Verzweiflung, Hoffnung und Wut und kämpft gegen Diskriminierungen und Schubladendenken. Die Songs toben wütend oder klingen zärtlich einfühlsam. Sie wollen tanzen und mitgeschrien werden oder in Schmerz und Wut verstanden fühlen lassen. Sie wollen ein Lachen entlocken und Freude erleben lassen.

Das Album „Einhornrap“ entstand in Zusammenarbeit mit dem Produzenten LeijiONE. FaulenzAs illustre Feature-Gäste sind die queer feministische Rapperin Sookee, Carmel Zoum, Msoke aus Zürich, Riva von Anarchist Academy, Lady Lazy und Jennifer Gegenläufer.

Einhornrap ist stolzer Trans*female Rap!

Tracklisting
1. Schönheitsideale
2. Eher So Geht So
3. Mein Diagnoseschlüssel
4. Ich Trau Mich
5. Ein Schwerer Fight
6. Frag Mich Nicht
7. Julian Oder Juiane
8. Für Freddi
9. Nicht Der King
10. Tanzen
11. Trans Day Of Remembrance
12. Trans Pride
13. Love Song / Hate Song
14. Transmisogynie
15. Werdet Autonome Mäuse
16. Safe Räume