Loop Motor @ KIKA im Fernsehen

Licht, Kamera, Action!

Mit der Loop-Maschine im Gepäck. Der Cap auf dem Kopf und Vorfreude im Bauch ging es für die Stimm- und Beatboxkünstlerin Loop Motor am 14. Februar nach Erfurt zum Kinderkanal. Hier wurde zusammen mit dem Moderator Tim und dem Hund Louis für das Medienmagazin „Timster“ gedreht. Die produzierte Folge „Timster fürs Ohr“ ist diesen Samstag den 17. Februar um 17:45 im KiKa zu sehen. Loop Motors Anfänge, die Loop-Maschine und Beatboxing zum Mitmachen werden thematisiert.
In der Slideshow könnt ihr ein paar Impressionen des Drehtages mit Loop Motor gewinnen.

Photos by: Svea Waldeck